header projekte

Projekte

Im Rahmen des LEADER-Prozesses werden verschiedene Projekte privater und öffentlicher Antragsteller gefördert.

Wichtig ist, dass sich ein Projekt in eines der vier Handlungsfelder der Regionalen Entwicklungsstrategie (Lebenswerte Städte und Dörfer, Naherholung und Tourismus, Nachhaltige Wirtschaft, Starke Kinder – starke Region) einordnen lässt. Wenn das der Fall ist und das Projekt von der LAG positiv beschlossen wird, kann ein Förderantrag bei der Bezirksregierung gestellt werden. Wird der Antrag bewilligt, kann die Umsetzung des Projekts starten.

Schon während der Erstellung der Strategie wurden Projekte entwickelt und bei besonderer Bedeutung für die Gesamtregion als sogenannte „Leitmaßnahmen“ bestimmt. Darüber hinaus können seit dem ersten Projektaufruf Anfang 2017 neue Projekte entwickelt und eingereicht werden.

img projekt bienenlehrpfad

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Bienenlehrpfad als außerschulischer Lernort und Wanderziel

Ein Lehrpfad mit einer Länge von vier Kilometern soll entlang eines Rundwanderweges errichtet werden, mit Informationen rund um die Bedeutung der Bienen bis hin zu der Möglichkeit, im Schutzanzug an Führungen teilzunehmen.

 

Projektdetails

img projekt Absprung vereint

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Absprung vereint – Gemeinsam im Sport

Die Spielgemeinschaft Schalksmühle-Halver Handball hat auch in der Vergangenheit schon Kinder- und Jugendarbeit geleistet, vor allem in Halver und Schalksmühle. Diese soll nun aber auf die gesamte Region ausgeweitet und um das Thema „Integration“ ergänzt werden.

 

Projektdetails

img projekt Netzwerk Zukunft

Status des Projektes: Von der LAG beschlossen

Netzwerk Zukunft: Schule – Eltern – Wirtschaft

Die Kenntnis über Ausbildungs- und Karrierechancen in Oben an der Volme bei Schülern und Eltern steigern und das Image der Region als attraktiven Wirtschafts- und Arbeitsstandort insgesamt erhöhen – das ist das Ziel des Projekts.

 

Projektdetails

img projekt Kooperationsprojekt Regionalvermarktung

Status des Projektes: Von der LAG beschlossen

Köstlichkeiten aus dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Durch die Realisierung eines Kooperationsprojekts sollen neue Lieferbeziehungen und eine gemeinsame Vermarktung regionaler Produkte im Naturpark möglich werden, um somit auch die Wertschöpfung in der Region zu erhöhen und einen Beitrag zur Imagebildung zu leisten.

 

Projektdetails

img projekt Rönsahl

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Mehrgenerationentreffpunkt Kierspe-Rönsahl

Der bestehende Spielplatz in der Meienbornstraße wird durch das Aufstellen weiterer Aktivelemente für Jung und Alt sowie einem speziellen Calisthenics-Parcours zu einem Treffpunkt für alle Generationen aufgewertet. Die Zuwegung wird optimiert, sodass der Platz zukünftig auch barrierefrei erreichbar sein wird.

 

Projektdetails

img projekt Dahlerbrück

Status des Projektes: Vorzeitiger Maßnahmenbeginn genehmigt

Neugestaltung des Glörparks in der Dahlerbrücker Ortsmitte

Der Platz inmitten einer Neubausiedlung in Kierspe soll dazu beitragen, dass dort eine gelebte und intakte Nachbarschaft entsteht, die generationenunabhängig sowohl die dort wohnhaften als auch die neu hinzugezogenen Bewohner mit einbezieht.

 

Projektdetails

img projekt Mitmachkultur 2.0

Status des Projektes: Von der LAG beschlossen

Mitmach-Kultur 2.0 / Infoscreens in Schaufenstern

In Schaufenstern sollen Flachbildschirme mitten in den Zentren installiert werden, die mit Hilfe wechselnder Bilder, Videos und Animationen zeitgemäß auf Veranstaltungen und Angebote in der Region aufmerksam machen.

 

Projektdetails

img projekt 25

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Vernetzung der Aktiv- und Freizeitzentren

Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Region sollen durch Schilder, eine Borschüre und einen Aktionstag besser vernetzt und vermarktet werden, damit unter der Bürgerschaft wahrgenommen wird, wie viele Angebote es in der Region heute schon gibt.

 

Projektdetails

img projekt Markthütten

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Mobile Markthütten

Die Vorteile der mobilen Markthütten sind vielseitig: Sie sollen einfach aufgebaut werden, Schutz vor Wind und Regen bieten und ein homogenes und hochwertiges Erscheinungsbild abgeben – und so ehrenamtlich getragene Veranstaltungen und Märkte unterstützen.

 

Projektdetails

img projekt 24

Status des Projektes: Vorzeitiger Maßnahmenbeginn genehmigt

Aktiv- und Begegnungsplatz Kierspe

Der Platz inmitten einer Neubausiedlung in Kierspe soll dazu beitragen, dass dort eine gelebte und intakte Nachbarschaft entsteht, die generationenunabhängig sowohl die dort wohnhaften als auch die neu hinzugezogenen Bewohner mit einbezieht.

 

Projektdetails

img projekt 26

Status des Projektes: Vorzeitiger Maßnahmenbeginn genehmigt

Glör 365

Die Glörtalsperre ist ein beliebtes und bekanntes Ausflugs-, Erholungs- und Wandergebiet, bleibt aber bislang in der touristischen Entwicklung hinter ihren Möglichkeiten zurück – das soll sich mit dem Projekt „Glör 365“ ändern.

 

Projektdetails

img projekt PopUp

Status des Projektes: Von der LAG beschlossen

PopUp-City Halver / Kaff-Kiez

Mit dem Projekt „PopUp-City Halver“ soll mit Hilfe eines Managements eine Schnittstelle zwischen den Geschäftsleuten, Vermietern, der Stadt und anderen Genehmigungsbehörden entstehen als auch durch Aktionstage die Innenstadt belebt werden.

 

Projektdetails

img projekt Volmeschätze

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

VolmeSchätze

Im Rahmen des Projekts „VolmeSchätze“ sollen 10 thematische Rundwanderwege entstehen, welche unterschiedliche Zielgruppen ansprechen und als „Wanderattraktion“ das Obere Volmetal attraktiver gestalten sollen.

 

Projektdetails

img projekt Waldaktivpfad

Status des Projekts: Bewilligt und in der Umsetzung

Naturerlebnis Oben an der Volme: "Wald-aktiv-Pfad"

Im Rahmen des Teilprojektes unter dem Dach des Projektes "Naturerlebnis Oben an der Volme" wird ein Walderlebnisweg in Meinerzhagen, der den Titel „Rund um den Heedberg - Wald-aktiv-Pfad“ trägt, installiert.

 

Projektdetails

img projekt Tor zu Südwestfalen

Status des Projektes: Abgeschlossen

Allgenerationenplatz Schwenke

In Halver-Schwenke soll ein Dorfplatz mit Bolzplatz und ein Wander- und Radfahrertreff mit Aussichtspunkt entstehen, welche Begegnungen aller Generationen ermöglichen und so das dörfliche Miteinander in Schwenke fördern.

 

Projektdetails

img projekt Freizeit und Tourismusportal

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Freizeit- und Tourismusportal Oben an der Volme

Mit Hilfe der Aufstellung und Aufwertung des bisherigen Webauftritts der Region für den Bereich Freizeit- und Naherholung sollen die gesamten Freizeitmöglichkeiten im Gebiet Oben an der Volme im Internet einfach und übersichtlich auffindbar gemacht werden.

 

Projektdetails

img projekt 17

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Freiklettern am Hülloch

Im Rahmen dieses Projektes soll ein Naturfelsen in Kierspe in eine Kletterwand verwandelt werden, die Bewohnern als auch Besuchern mitten im Zentrum der Stadt ein Outdoor-Freizeiterlebnis bietet.

 

Projektdetails

img projekt Südwestfalens blühende Vielfalt

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Südwestfalens blühende Vielfalt erhalten

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt von sechs LEADER-Regionen in Südwestfalen, welches zum Ziel hat, durch innovative Konzepte eine Aufwertung, Neubegründung und Pflege lokaler Streuobstbestände zu fördern und historischer Streuobstbestände zu erhalten.

 

Projektdetails

img projekt Evaluierung Sauerland Seen

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Evaluierung Sauerland-Seen

Die Region „Sauerland“ hat eine lange Tradition als Naherholungsraum für Einheimische und Touristen, hierzu leisten auch die fünf Sauerland-Seen (Bigge-/ Listersee, Diemelsee, Hennesee, Möhnesee, Sorpesee) einen wichtigen Beitrag.

 

Projektdetails

img projekt 14

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Inklusive Region Oberes Volmetal – Inklusionsmonitoring für LEADER

Das Projekt zielt darauf ab, andere Projektträger im Rahmen von LEADER dahingehend zu beraten, wie der Inklusionsgedanke in ihr Projekt einfließen kann – sei es bei der Projektkonzeption, der Umsetzung oder im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Projektdetails

img projekt Orientierungspläne für Meinerzhagen

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Orientierungspläne für Dörfer in Meinerzhagen

Mit Hilfe des Aufstellens von Orientierungsplänen in Meinerzhagen soll die Orientierung in Dörfern verbessert werden, in denen die Vergabe von Hausnummern in der Vergangenheit chronologisch (und nicht räumlich aneinandergereiht) erfolgt ist.

 

Projektdetails

img projekt Nachhaltig mobil

Status des Projektes: Abgeschlossen

Nachhaltig mobil Oben an der Volme

Zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität in der Region soll durch ein externes Büro erarbeitet werden, welche Bausteine von E-Mobilität in den Kommunen bzw. Ortsteilen zum Einsatz kommen könnten.

 

Projektdetails

img projekt 12

Status des Projektes: Abgeschlossen

Platzgestaltungen Oben an der Volme

Mithilfe einer Konzeptplanung und der Beteiligung der Bürgerschaft sollen intergenerative Plätze in der Region gestaltet werden, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für die Anwohner vor Ort bieten sollen.

 

Projektdetails

img projekt Lieblingsplätze

Status des Projektes: Bewilligt und in der Umsetzung

Lieblingsplätze Oben an der Volme

Auf der Suche nach einem Projekt, das die vier Gemeinden „Oben an der Volme“ verbindet und einen bleibenden, nachhaltigen Wert hat, ist die Idee des Projektes „Lieblingsplätze Oben an der Volme“ entstanden.

 

Projektdetails

img projekt Notfalldosen

Status des Projektes: Abgeschlossen

Notfalldosen Oben an der Volme

Für Rettungsdienste und andere Notfallhelfer ist die „Notfalldose“ im Kühlschrank eine sehr große Hilfe, notwendige medizinische Informationen zu erhalten, die eine Erst- und auch eine spätere Versorgung erheblich erleichtert.

 

Projektdetails

img projekt Strategiepapier Regionalvermarktung

Status des Projektes: Abgeschlossen

Strategieentwicklung zur Regionalvermarktung

Im Rahmen des Anbahnungsprojektes wurde mit Hilfe der Beauftragung eines externen Büros ein Strategiepapier zur weiteren Vorgehensweise zum Thema Regionalvermarktung erstellt.

 

Projektdetails

img projekt Naturerlebnis

Status des Projekts: Bewilligt und in der Umsetzung

Naturerlebnis Oben an der Volme

Die vorhandenen Naturerlebnis- und Bildungsangebote in der Region Oben an der Volme sollen in einem Gemeinschaftsprojekt zusammengeführt, verbessert und erweitert werden. Zudem wird das Teilprojekt „Naturerlebnis oberes Hälvertal“ verwirklicht.

 

Projektdetails

img projekt 5 2Status des Projekts: Abgeschlossen

Center Halver - Ihr Einkaufszentrum

Durch die Etablierung der Marke „Center Halver“ sollen sowohl neu entstehende Geschäfte am ehemaligen Bahngelände als auch die etablierten Einzelhändler in der Innenstadt miteinander verbunden werden, sodass alle Angebote von den Kunden gleichermaßen wahrgenommen und genutzt werden.

Projektdetails

img projekt Junior Manager

Status des Projekts: Abgeschlossen

Junior­ Manager

Durch eine mehrtägige Ausbildung sollen Jugendliche lernen, wie Brainstorming oder Mind-Mapping funktioniert, wie man Checklisten und Zeit- und Finanzierungspläne erstellt und wie man ein eigenes Projekt in Gruppen entwickelt, um selbst die Region aktiv zu gestalten.

 

Projektdetails

img projekt 3 2

Status des Projekts: Bewilligt und in der Umsetzung

Kein Kind zurücklassen - von Anfang an!

Auf Grundlage jahrelanger persönlicher Erziehungs- und Onlineberatungserfahrung der AWO entstand die Idee zu einem Online-Elternkurs in Verbindung mit Angeboten der Elternberatung (auch online) und regionalen Elterngesprächsgruppen.

 

Projektdetails

img projekt Freizeit und Naherholungsbeauftragter

Status des Projekts: Bewilligt und in der Umsetzung

Freizeit- und Naherholungs­beauftragter

Ein Freizeit- und Naherholungsbeauftragter ist eingestellt worden, der sich dafür einsetzt, dass aufbauend auf dem Freizeit- und Tourismuskonzept neue innovative Angebote für Einheimische und Besucher geschaffen werden.

 

Projektdetails

Europäischer Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen Raums. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

 logo leader      logo eu      logo NRW neu     


Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps, Google-Analytics und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen