header projekte

img projekt Einkaufskorb

Status des Projektes: Von der LAG beschlossen

Nachhaltigkeit im regionalen Einkaufskorb

Projektträger:
Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V.
Ort der Umsetzung:
Die vier Oben an der Volme-Kommunen
Geplanter Zeitraum:
2020
Fördervolumen
ca. 4.400 €
Handlungsfeld:
Innovativer, nachhaltiger Wirtschaftsstandort
Bewertungspunktzahl:
24
 

Welche Auswirkungen hat unser Lebensmittelkonsum – global, aber auch konkret vor Ort? Wie sieht ein nachhaltiger Konsum aus? Und wo kann ich bei uns in der Region nachhaltige Lebensmittel kaufen? Antworten auf diese Fragen bietet dieses Projekt.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind in aller Munde. Doch gerade im Alltag ist es nicht so einfach, zu wissen, was tatsächlich gut für die eigene Gesundheit, die folgenden Generationen und die Umwelt ist. Gerade beim Thema Essen trifft man auf einen wilden Mix aus Labeln, Werbeversprechen und teilweise paradoxen Ratschlägen aus der Fachwelt wie auch von etlichen Bloggern.

Damit jedoch auch jene Konsumenten, die nicht die nötige Zeit haben, um sich mit der Thematik bis ins kleinste Detail auseinander zu setzen, die Möglichkeit haben, einfach und bequem vor ihrer eigenen Haustür nachhaltig Lebensmittel zu beziehen, ist Aufklärungsarbeit gefragt. So soll im Rahmen des Projekts eine Broschüre für die Region Oben an der Volme zum Thema „Nachhaltigkeit im regionalen Einkaufskorb“ erstellt werden. Neben einer Einführung in das Thema soll diese eine Vorstellung aller Läden in der Region beinhalten, in denen man Lebensmittel erhalten kann, die nachhaltig (regional, bio, fair oder inhabergeführt) sind. Auch sollen in der Broschüre persönliche Geschichten der Betreiber erzählt werden.

Durch das Projekt soll ein Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet werden. Zudem sollen regionale Anbieter und Produkte im Sinne einer nachhaltigen Wirtschaft in Oben an der Volme gestärkt werden. Der Verein kooperiert im Rahmen dieses Projekts mit der Volkshochschule Volmetal.

Europäischer Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen Raums. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

 logo leader      logo eu      logo NRW neu     


Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps, Google-Analytics und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen