LEADER

Lokale Aktionsgruppe (LAG) und Verein

Die Regionale Entwicklungsstrategie wird von der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Oben an der Volme umgesetzt.

In dieser Gruppe arbeiten die lokal zuständigen Verwaltungen mit Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpartnern sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft zusammen.

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Oben an der Volme ist als eingetragener Verein "Regionalentwicklung Oben an der Volme e.V." organisiert. Die Mitwirkung steht allen öffentlichen und privaten Einrichtungen und Personen offen.

icon pdfSatzung des Vereins "Regionalentwicklung Oben an der Volme"
icon pdfBeitrittserklärung des Vereins "Regionalentwicklung Oben an der Volme"

Die Mitgliederversammlung des Vereins wählt aus ihrer Mitte die LAG. Diese entscheidet regelmäßig darüber, welche Projektanträge für eine LEADER-Förderung eingereicht werden sollen.

Entsprechend den Anforderungen des LEADER-Programms gehören mindestens 51% der Mitglieder der LAG, dem privaten Bereich der Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpartner sowie der Vertretung der Zivilgesellschaft an. Mindestens ein Drittel der Mitglieder sind Frauen.

Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe ist Frank Emde aus Kierspe. Stellvertretender Vorsitzender ist Bernd-Martin Leonidas aus Meinerzhagen.

 

 
LAG 170518
Vertreter der LAG zusammen mit dem Regionalmanagement am 18.05.2017
 

Europäischer Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen Raums. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

 logo leader      logo eu      logo nrw